1. Fischereiverein e. V. Regenstauf - Diesenbach 

Warnung

Löschen fehlgeschlagen: .nfs00000000bc2fbe3a7089054c

Home

Fischerfest in Regenstauf: Gemeinschaft, Natur und Genuss

2023 FischerfestAm Feiertag Mariä Himmelfahrt öffnete der Fischereiverein Regenstauf-Diesenbach erneut die Tore zu seinem traditionsreichen Fischerfest. Das Wetter meinte es gut, und die Gäste strömten in Scharen auf unser Vereinsgelände. Doch unser Fischerfest ist längst nicht mehr nur ein lokales Ereignis, denn die Besucher reisen aus verschiedenen Teilen des Landkreises herbei. Bereits von Weitem sind die Rauchzeichen sichtbar, ein sicheres Zeichen dafür, dass das Fischerfest wieder ansteht.

Unser Fischerfest bietet all das, was das Herz eines jeden Genussmenschen höherschlagen lässt: gegrillter und frittierter Fisch in Hülle und Fülle. Besonders beliebt sind unsere hausgemachten Fischpflanzerl, die von unseren Gästen sehnsüchtig erwartet werden. Doch auch die Fans von Bratwürstchen und Knackern kamen auf ihre Kosten. Dazu gab es frisch gezapftes Bier, erfrischende alkoholfreie Getränke sowie Kaffee und Kuchen, um die Gaumenfreuden abzurunden. Das Brandl Duo sorgte für die passende musikalische Untermalung und trug zur ausgelassenen Stimmung bei.

Unser Fischerfest ist zweifellos der Höhepunkt in unserem Vereinsjahr, wie es unser 1. Vorsitzender, Wolfgang Brandt, treffend beschreibt. Die Vorbereitungen beginnen weit im Voraus, und die Personalplanung für das Fest erfolgt bereits ein Jahr im Voraus. Wir müssen sicherstellen, dass die Forellen rechtzeitig bestellt werden, da wir diese nicht selbst züchten. Die Zubereitung der beliebten Fischpflanzerl und Wallernuggets erfordert besondere Sorgfalt und Vorbereitung, da sie aus Weisfischen 2023 Fischerfest Standund Wallern hergestellt werden.

Doch unser Fischerfest ist weit mehr als nur ein kulinarisches Erlebnis. Es bietet uns die Gelegenheit, mit unseren Gästen ins Gespräch zu kommen und unsere Vereinsarbeit zu präsentieren. Vielen ist nicht bewusst, dass wir uns nicht nur dem Fischfang widmen, sondern auch als aktive Naturschützer agieren.

Ein Beispiel dafür ist unsere bewusste Entscheidung, einige Uferrandstreifen unserer Weiher der Natur zu überlassen und sie nicht für das Angeln zu nutzen. Dies ermöglicht es der Flora und Fauna, sich ungestört zu entwickeln und bietet zahlreichen Tieren und Vögeln Lebensraum.

Wir haben etwa 50 Nistkästen rund um unsere Weiher aufgestellt, die im vergangenen Jahr alle bewohnt waren. Diese Nistkästen werden jedes Jahr gereinigt und gewartet, denn der Specht leistet ganze Arbeit. Zudem haben wir Unterschlupfmöglichkeiten für Fledermäuse geschaffen.

Seit Anfang dieses Jahres verfügt unser Vereinsheim über eine Photovoltaikanlage, ein sogenanntes Balkonkraftwerk. Damit möchten wir unseren Beitrag zur umweltfreundlichen Energiegewinnung leisten, und wir sind stolz darauf, einen kleinen Schritt in Richtung Nachhaltigkeit gemacht zu haben.

Ein weiterer Schwerpunkt in unserer Arbeit liegt auf der Einbeziehung unserer Jugend. Wir legen großen Wert darauf, dass junge Menschen sich aktiv im Naturschutz engagieren. Unsere Jugendlichen haben Zandernester als Laichhilfen installiert, und es freut uns zu berichten, dass diese Maßnahme erfolgreich war und bereits kleine Zander gesichtet wurden. Ein weiteres Jugendprojekt steht bevor: die Pflege des Karlsteiner Bachs. In Kürze werden wir einen Partnerschaftsvertrag mit dem Markt Regenstauf unterzeichnen.

Der Mündungsbereich des Karlsteiner Bachs in den Regen ist derzeit durch Hindernisse blockiert, was das Eindringen von Fischen aus dem Regen in den Karlsteiner Bach verhindert. Dennoch ist dieser Bach ein wichtiger und notwendiger Lebensraum für bestimmte Fischarten.

Unser Verein setzt sich nachdrücklich dafür ein, dass unsere Weiher sauber und gesund sind, um den Fischen optimale Lebensbedingungen zu bieten. Wir sind dankbar, dass viele Bürger unsere Anlage als Naherholungsgebiet schätzen und den Wagner Weiher gerne als Badeweiher nutzen.

Abschließend möchten wir alle Hundebesitzer darum bitten, die Hinterlassenschaften ihrer Vierbeiner nicht auf den Wegen liegen zu lassen. Gemeinsam können wir dazu beitragen, die Schönheit unserer Anlage zu bewahren und Rücksicht auf die Natur zu nehmen.

Unser Fischerfest ist nicht nur ein Fest des Angelns und des Genusses, sondern auch ein Fest des Naturschutzes und der Gemeinschaft. Wir sind stolz auf unsere Vereinsarbeit und freuen uns darauf, auch in Zukunft die Schönheit der Natur zu bewahren und die Freuden des Angelns zu teilen.

Der Fischereiverein Regenstauf-Diesenbach bleibt ein aktiver Partner im Naturschutz und eine lebendige Gemeinschaft, die sich für den Erhalt unserer Umwelt einsetzt.

 

Zurück zur Startseite

Termine

06
Juli
Fischerhütte
-
Regenstauf
Anmeldung bei Stefan Ritter bis spätestens 23. Juni 2024 - Tel. 0176 61367963 Beginn 13:00 Uhr

15
Aug.
Fischerhütte
-
Regenstauf

13
Dez.
Gaststätte Bürgerstuben, Diesenbach
-
Regenstauf
Jahresausklang

Mitglied werden

Alle wichtigen Informationen und die Aufnahmeanträge finden Sie dazu auf der Seite
Mitglied werden.

Vereinsheim

1. Fischereiverein e.V.
Regenstauf-Diesenbach
Münchsried
93128 Regenstauf
 
Tel: 09402/7288
Das Wetter
Heute 24°C
Morgen -273°C
30.05.2024 -273°C
31.05.2024 -273°C
01.06.2024 -273°C
02.06.2024 -273°C

Unsere Partner

 

Kontakt

1. Fischereiverein e.V.  Regenstauf-Diesenbach
Wolfgang Brandt (1. Vorstand)
Postanschrift:
Forstberg 14
93128 Regenstauf
 
Mobil: 0171- 6712355
 
Daniel Ziegler (2. Vorstand)
 

Anfahrt-Vereinsheim

So finden Sie uns

1. Fischereiverein e.V.  Regenstauf-Diesenbach
Münchsried
93128 Regenstauf
Tel: 09402/7288
 
Öffungszeiten: 
Mittwoch ab 15:00 bis 20:00 Uhr
1. Samstag im Monat bis auf weiteres geschlossen.
Sonntag ab 09:30 bis 12:00 Uhr
Feiertage gem. Aushang am Vereinsheim